Samstag, 31. März 2012

(K)Ein Buch am 31.03

FERIEN!
Zeit zu lesen, schreiben, chillen und zu lernen?!
Nja, toll. Ich hab erstens nur eineinahlb Wochen Ferien und am Donnertsag gleich zwei Prüfungen -_- Na gut, muss halt so sein...
Obwohl ich eigentlich eine Buchkauf-Sperre habe, habe ich diese Woche wieder ein paar Bücher gekriegt (Buchskaufsperre existiert weiterhin xD)

















Montag kam "Frostkuss" als Rezensionsexemplar vom ivi-Verlag, dass ich gleich in Angriff genommen habe :) Die Rezi ist schon fertig. War echt begeistert davon, auch wnen die Wiederholungen genervt haben...
Mythos Academy 01 - Frostkuss von Jennifer Estep: "Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie 
lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen."










Mittwoch kam Post vom unsichtbar Verlag. Das zweite Reziexemplar liest gerade eine Freundin, aber das ist das andere:
Hidden Tracks - Ein himmliches Rock n' Roll Märchen von Oliver Dreyer und Sebastian Büttner: "An manchen Tagen geht wirklich alles schief! Clay, der Sänger einer erfolglosen Rockband, stürzt betrunken von der Bühne und findet sich im Paradies der toten Rockstars wieder. Doch bevor Clay im Himmel höllisch gute Partys mit Jimmy Hendrix & Co. feiern darf, muss er zuerst seine Seele retten. Denn Clay hat sein Talent verschwendet. Zur Strafe schickt ihn Gott zurück auf die Erde. Damit er hier die Leben von drei scheinbar hoffnungslosen Versagern in die richtigen Bahnen lenkt. Was Clay nicht weiß: Gott hat seine Seele längst verwettet."

Und dann noch zwei besondere Schätchen am Donnertstag. "Von der Nacht verzaubert" hab ich bei lies und lausch bekommen, "Smalltown Girls" ist ein Rezi-Exemplar.
Von der Nacht verzaubert von Amy Plum: "Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt."Smalltwon Girls von Josephine Mint: "Charlie, Lu und Sunshine leben in einer öden Kleinstadt und gehen Freitagabend in die Bierbörse. Das war s dann auch schon fast mit den Gemeinsamkeiten. Wäre da nicht die mysteriöse Vision, die die Mädchen während eines Gewitters überfällt. Diese Vision besagt in aller Klarheit, dass sie alle sterben werden.
Was tun, wenn plötzlich das ganze Leben in Frage gestellt ist? Abhauen? Drogenrausch? Tun, was man schon immer tun wollte? Während Charlie in Panik gerät, bleibt ihre Freundin Lu gelassen und hängt lieber mit der Outsiderin Sunshine ab. Charlie ist eifersüchtig und verzweifelt und außerdem zum ersten Mal richtig verliebt. In Linus. Doch dann geschieht etwas, das auch Lu vom Ernst der Lage überzeugt. Und ein schrecklicher Verdacht fällt auf Linus. Es bleibt den Mädchen nur eines übrig: Sie müssen versuchen, ihren zukünftigen Mörder zu finden!"












1 Kommentar:

  1. Wow ! Echt super Neuzugänge, ganz ganz tolle Bücher. Viel Spaß beim Lesen. Frostkuss sieht so toll aus. Ich bin übrigens gerade erst auf deinen Blog gestoßen. Ist echt schön hier, villeicht schaust du ja auch einmal bei mir vorbei, würde mich freuen ;)

    LG Sophie

    p.s Ist Frostkuss eigentlich ein Einzelband?

    AntwortenLöschen