Montag, 30. April 2012

Das Göttliche Mädchen - Aktion

Auch Mira veranstaltet  eine Blogger-Aktion zu ihrem Buch "Das Göttliche Mädchen" von Aimee Carter. Was ihr dafür tun müsst erfahrt ihr hier :) Unter denen, die mitmachen, werden 10 Exemplare des Buches verlost!



Ich möchte das Buch einfach unbedingt lesen, weil mich griechische Mythologieschon  seit Kindesbeinen an fasziniert hat.
Diese ganzen Götter wie Zeus, Neptun, Hades (oder sollte ich Henry sagen? ;D) haben mich schon immer in ihren Bann gezogen. Ich habe mir auch immer Herkules im Fernsehen angesehen ^^ Natürlich die Zeichentrick-Serie, die war witzig :D Aber auch Dokus... Ich war wohl die einzige 8-Jährige, die sich Geschichtsdokus auf ntv angesehen hat XD
Ich bin jetzt immer noch ein begisterter Mythologie Fan und es freut mich zu sehen, dass viele Autoren das Thema in ihre Bücher einbinden :)
Außerdem: Das Cover! Das Cover ist so schön *-*
Das Buch liegt schon seit Wochen auf meinen Wunschzettel bei Amazon rum, weil ich einfach von der Inhaltsangabe gefesselt bin:


Du kannst das Leben deiner Mutter retten wenn du als Wintermädchen bestehst!
Sie sind nach Eden gekommen, weil es der Wunsch ihrer sterbenskranken Mutter ist. Hier lernt Kate den attraktiven und stillen Henry kennen. Seit der ersten Begegnung fühlt sie sich auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Er sieht so gut aus und scheint gleichzeitig so ... unendlich traurig zu sein.
Bald erfährt Kate, warum: Er ist Hades, der Gott der Unterwelt! Und er macht ihr ein unglaubliches Angebot: Er wird ihre Mutter heilen, wenn Kate sieben Prüfungen besteht und sein geliebtes Wintermädchen wird. Aber ob ihre Seele für ein Winterleben stark genug ist? Bisher haben alle ihr Scheitern mit dem Tod bezahlt.

Ist das nicht geil? :) Als Fan von "Ewiglich die Sehnsucht" und "Göttlich verloren" bin ich sehr interessiert an diesem Buch.

1 Kommentar:

  1. Puh... ich bin nicht die einzige... :)
    Ich glaub Dystopien sind einfach nicht mein Fall :)

    LG
    weisselilie

    AntwortenLöschen