Samstag, 28. Juli 2012

Ein bisschen Blabla und Neuzugänge der letzten Wochen

Ach, wie die Zeit vergeht... Jetzt habe ich ein Drittel (also 3 von 9 Wochen) meiner Ferien geschafft - und ich brauche mehr Zeit! :O Mein SUB wächst und gedeiht und ich komme kaum zum Lesen. Warum? Naja, ich will jetzt nicht zu viel sagen, aber ich habe letzte Woche einen Agenturvertrag geschlossen ^^ Anscheinend ist meine Geschichte doch gut xD
Anfang August beginnt auf jeden Fall das Lektorat - von der Agentur aus *-*
Also, ich bin hin und weg und muss an dieser Stelle die Agentur Scriptzz wirklich loben :) Die Geschäftsführerin ist super nett und hat mir schon mal mit viel Optimismus zugesprochen. Wer weiß, vielleicht wird es wirklich was mit dem Buch :)


Nja, bevor ich jetzt zu viel erzähle und es am Ende eh nichts wird, hier meine Neuzugänge der letzten 3 Wochen:

Da ich kein vernünftiges Bild hinbekomme @.@
Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht von C. C. Hunter: "In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche … Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können."
Meine Rezension gibst hier.


 Am Montag - gleich zu Beginn meiner Ferien - kamen diese ganzen Bücher...
Smalltown Girls und die Pollywogs CD hab ich bei einen Schreibwettbewerb von Lizzy.net gewonnen. Beide Sachen sind sogar signiert :D
Dazu gabs noch 30€ Beltz und Gelberg Gutschein... Hoffentlich kommen die Bücher bald :O
Vampire Detective und Angel Eyes sind Rezensionsexemplare vom Rowohlt Verlag.
Smalltown Girls - DerTod kommt selten allein von Josephine Mint: "Was tun, wenn plötzlich das ganze Leben in Frage gestellt ist? Abhauen? Drogenrausch? Tun, was man schon immer tun wollte? Während Charlie in Panik gerät, bleibt ihre Freundin Lu gelassen und hängt lieber mit der Outsiderin Sunshine ab. Charlie ist eifersüchtig und verzweifelt – und außerdem zum ersten Mal richtig verliebt. In Linus. Doch dann geschieht etwas, das auch Lu vom Ernst der Lage überzeugt. Und ein schrecklicher Verdacht fällt auf Linus. Es bleibt den Mädchen nur eines übrig: Sie müssen versuchen, ihren zukünftigen Mörder zu finden! Der Auftakt einer Trilogie voller unerwarteter Wendungen, mysteriöser Spannung und einem Setting, das endlich eine liebevolle Würdigung verdient hat: der deutschen Kleinstadt mit skurrilen Statisten, unglaublichen Partys, unglaublicher Langweile, immer irgendwie leicht gestriger Musik und bewusstseinserweiternden Sessions am Baggersee."Meine Rezension gibt's hier.

Vampire Detective - Die zauberhafte Mrs. Moon von J. R. Rain: "Diese Frau hat Biss! Und ein Problem mit gutem Wetter. Es ist schwierig, die Kinder von der Schule abzuholen, wenn man kein Sonnenlicht verträgt. Und die Arbeit als Privatdetektivin wird auch nicht leichter, solange man nur nachts unterwegs sein kann. Das sind nur zwei der vielen Probleme von Samantha Moon, einer ehemaligen FBI-Agentin und Vampirin wider Willen. In ihrem neuesten Fall muss sie zeigen, was sie kann – ihr Auftraggeber hat fünf Kopfschüsse überlebt. Oder war er schon vorher nicht von dieser Welt?"Meine Rezension gibt's hier.
Angel Eyes - Im Bann der Dunkelheit von Lisa Desrochers: "Engel sind auch nur Männer Nichts wünscht Frannie sich sehnlicher, als ein normales Leben zu führen. Stattdessen sind ihr die höllischen Mächte auf den Fersen, denn Frannie hat eine ganz besondere Gabe. Eine Gabe, die den uralten Kampf zwischen Licht und Dunkel ein für alle Mal entscheiden könnte. Dass es Frannie gelungen ist, ihre große Liebe, den Dämon Luc, in einen Menschen zu verwandeln, hat sie nur noch interessanter gemacht. Seitdem Luc seine magischen Kräfte verloren hat, kann er sie nicht mehr beschützen. Diese Aufgabe muss nun ihr Schutzengel Matt übernehmen, Frannies verstorbener Zwillingsbruder. Doch Engel sind auch nur Männer, und als die schöne Lili nebenan einzieht, gerät Matt ganz schön durcheinander. Damit bringt er seine Schwester in höchste Gefahr …"


Juli ist wohl der Lynsay Sands-Monat... Ich habe mir 3 Bücher von ihr gekauft:
Vampire küsst man nicht von Lynsay Sands: "Nicholas Argeneau war einst ein erfolgreicher Jäger, der Vampire zur Strecke brachte, die gegen die Gesetze der Unsterblichen verstoßen haben. Doch dann wurde er selbst zum Gesetzlosen. Seit fünfzig Jahren lebt er im Verborgenen, um einer möglichen Strafe zu entgehen. Bis er der attraktiven Josephine Willan das Leben rettet, die von einem Vampir angegriffen wurde. Doch kurz darauf ist Jos Leben erneut in Gefahr. Kann Nicholas sie beschützen und gleichzeitig selbst der Verfolgung durch die Vampirjäger entgehen?"
Dann kam der neue Band von ihr heraus - gleich gekauft! Und dazu "Im Zauber der Sirenen" weil es ein Mängelexemplar um 3,95€ war ^^
Vampir zu verschenken von Lynsay Sands: "Der attraktive Vampir Armand Argeneau ist ein wahrer Charmeur. Doch dass seine letzten drei Ehefrauen alle unter mysteriösen Umständen starben, macht ihn verdächtig. Eshe d'Aureus soll in Erfahrung bringen, ob er etwas mit dem Tod der Frauen zu tun hatte. Dabei verfällt sie schon bald selbst Armands Reizen. Doch dann kommt es zu einer Reihe rätselhafter Unfälle, die Eshes Leben in Gefahr bringen."

Im Zauber der Sirenen von Tricia Rayburn: "Während ihrer Sommerferien an der Küste Maines stößt Vanessa auf ein dunkles Geheimnis: Die Frauen von Winter Harbour können mit ihrem magischen Gesang Männer verzaubern. Auch Simon, Vanessas große Liebe, gerät in ihren Bann. Als mehrere Männer tödlich verunglücken, begreift Vanessa, dass sie es mit mörderischen Sirenen zu tun hat. Kann sie die unheimlichen Wesen aufhalten, bevor ein weiteres Unglück geschieht?"


Bei INK konnte man vor ungefähr einer Woche "Ashes" gewinnen. Ich hatte das Glück :)
Ashes - Brennendes Herz von Lisa J. Bick: "Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden, komme, was wolle."

Die Bücher links und rechts sind Rezensionsexemplare. Dragon Love habe ich mir so - gebraucht - gegönnt, da ich mir vor Ewigkeiten Band 4 um 3€ zugelegt habe.
Unverarschbar von Martell Beigang: "So hat sich Ben sein Leben nicht vorgestellt: Seine Freundin hat ihn verlassen, seine Band hat sich aufgelöst, und zu allem Überfluss wird er auch noch 30. Statt gefeierter Rockstar zu sein, hält er sich mit hirnlosen Mucker-Jobs bei Großveranstaltungen wie "Top of the Pops" über Wasser. Und genau dort läuft ihm sein größtes Hassobjekt über den Weg: das hochgejubelte Popsternchen Janine Paffrath. Der wird er jetzt mal ordentlich die Meinung geigen ..."

Zu Gast im eigenen Leben von Martell Beigang: "Ein Leben ohne Musik für Musiker Ben undenkbar. Doch momentan hat er die Nase gestrichen voll. Nicht von der Musik, sondern von dem ganzen Drumherum. Unter Schmerzen versucht er einen Neuanfang. Nur seine Ex-Freundin Tine hätte er gerne wieder mit dabei. Aber Ben weiß, um sie zurückzuerobern, muss er sich diesmal etwas ganz Besonderes ausdenken. Plötzlich zeigt sich das Schicksal von seiner freundlichen Seite und gibt ihm eine Chance. Wenn es ihn nur nicht ausgerechnet in seinen alten Heimatort schicken würde, zurück nach Quadrath-Ichendorf ... Eine Geschichte vom brennenden Wunsch allen Schwierigkeiten zum Trotz sein Ding zu machen und über die paradoxe Erkenntnis, dass Träume anscheinend gerade dann wahr werden, wenn man sich von ihnen verabschiedet."

Rezensionen gibts hier und hier zu lesen.

Dragon Love 1 - Feuer und Flamme für diesen Mann: "Die junge Amerikanerin Aisling Grey reist im Auftrag ihres Onkels als Kurier nach Europa: Sie soll eine wertvolle Antiquität an eine reiche Sammlerin in Paris liefern. Doch zu ihrem Entsetzen findet sie die Frau tot in ihrer Wohnung vor. Die Umstände weisen auf Mord hin, und zwar auf einen nicht ganz alltäglichen rund um die Leiche finden sich geheimnisvolle Symbole. Da taucht unvermutet ein gut aussehender Mann am Tatort auf, der sich als Interpol-Inspektor Drake Vireo vorstellt. Aisling ist fasziniert von seiner Ausstrahlung, doch sie muss schon bald erfahren, dass der Schein trügt. Denn Drake gehört zu einem uralten Geschlecht von Drachen, die menschliche Gestalt annehmen können ..."

Bei Idealo gabs ja diese Challenge... und das habe ich mir ausgesucht: 
Arkadien brennt von Kai Meyer: "Menschen, die sich in Tiere verwandeln. Blutfehden zwischen Mafiaclans. Die verbotene Liebe zu Alessandro ... Rosa braucht dringend Abstand zu den Ereignissen auf Sizilien. Auf den Spuren ihres alten Lebens reist sie zurück nach New York. Aber auch dort kommt sie nicht zur Ruhe. Die mächtigen Stellvertreter der amerikanischen Clans erwarten sie bereits. Dann stößt Rosa auf beunruhigende Details über ihre Vergangenheit. Und über ihren toten Vater. Aber warum spielt dabei immer wieder Alessandro eine Rolle? In Rosa keimt ein schrecklicher Verdacht ..."

Diese Beiden gehören zu einer Reihe und darum hab ich sie mir gebraucht gekauft :)
Vampire und andere Katastrophen von Lynsay Sands: "Auch Vampire müssen mal Urlaub machen. Doch der Polizist Decker Argeneau wird abrupt von seinem Job wieder eingeholt, als eine Gruppe abtrünniger Vampire auftaucht, die Menschen umbringt. Die Vampire halten zwei junge Frauen gefangen, um ihr Blut zu trinken. Decker und seinem Partner gelingt es, die hübsche Dr. Danielle McGill zu befreien. Danielles Schwester wird jedoch von einem der Vampire entführt. Decker verspricht Danielle, ihre Schwester zurückzuholen. Doch die Spur des Entführers ist nicht leicht zu finden. Und auch Danielles Leben ist schon bald erneut in Gefahr ..."

Nachtglanz von Tanja Heitmann: "Als Adam im Jahre 1889 in einer verlassenen Gasse erwacht, hat er alle Erinnerung an sein früheres Leben verloren. Nur eines spürt er mit aller Macht: Ein Dämon hat von ihm Besitz ergriffen und unterwirft ihn einem einzigen dunklen Verlangen. Unberechenbar und zerrissen irrt Adam durch die Zeiten – bis die geheimnisvolle Esther auftaucht. Die leidenschaftliche Liebe zu ihr gibt Adam seine Menschlichkeit zurück. Verzweifelt versucht er gegen den Vampir in sich zu kämpfen. Ein tödliches Ringen um Esther beginnt…"



 So und meine letzten Neuzugänge :O
"Ruht das Licht" habe ich bei script5 gewonnen - und es ist sogar von Maggie Stiefvater signiert! :D Ich werde mir jetzt die anderen 2 Bände auch zulegen. "Immer wieder du" habe ich mir vor Monaten schon vorbestellt. Paige Toon ist meine absolute Lieblingsautorin :O
Being Human ist eine Serie, die ich mir einfach mal gegönnt habe :)
Ruht das Licht von Maggie Stiefvater: "Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr.
Wogegen Grace sich mit aller Macht wehrt, wäre Cole hochwillkommen. Cole wünscht sich nur eines: Vergessen. Vergessen, wer er ist. Vergessen, was er getan hat. Die Wolfshaut ist seine Zuflucht. Doch trotz der eisigen Kälte gelingt es ihm nicht, die Wolfsgestalt dauerhaft anzunehmen.
Als Coles Vergangenheit ihn einholt und sich immer mehr neugierige Augen auf die Wölfe richten, muss Sam zusehen, wie seine Welt zerbricht: Das Rudel schwebt in größter Gefahr und Grace hält nur noch die Liebe zu ihm in ihrem menschlichen Leben. Sam ahnt, dass der Wolf in ihr eines Tages siegen wird."


Immer wieder du von Paige Toon: "Lily ist verliebt. Verliebt in Richard. Und als der ihr einen Heiratsantrag macht, scheint alles perfekt: ein Mann, der sie liebt, tolle Freundinnen, eine schöne Wohnung in Sydney und ein Job, der Spaß macht. Doch es gibt jemanden, den Lily nicht vergessen kann. Vor zehn Jahren, als sie 16 Jahre alt war, hat ihre erste große Liebe Ben sie verlassen. Doch Lily konnte nie aufhören, an ihn zu denken. Als sie Ben nun durch Zufall in Sydney trifft, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Lily muss sich entscheiden."


1 Kommentar:

  1. Oh du hast schon IMMER WIEDER DU *neidisch bin*.
    Ich liebe Paige Toon und beim nächsten Shopping-Trip darf es auch mit mir nach Hause!
    Liebe Grüße,
    Jasmin (deine neue Leserin)
    P.S.: Schau doch auch mal bei mir vorbei. Würde mich freuen:
    http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen