Samstag, 29. Juni 2013

Neuzugänge

Auch diese Woche gab es 3 schöne Bücher: "Rush of love" habe ich gewonnen, "Sixteen Moons" ausgeliehen und "Gib mir deine Seele" ist ein Rezi.

In "Rush of Love" habe ich reingelesen und wie erwartet ist es einfach ein Krampf o.o Echt, das Buch ist eins der miesesten die ich gelesen habe ... Wie erwartet. Ne ich finds gar nicht schön oder romantisch ..


Rush of love - Verführt von Abbi Glines
Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.


Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe von Kami Garcia und Margaret Stohl
Schon bevor Ethan sie zum ersten Mal gesehen hat, hat sie ihn in seinen Träumen verfolgt: Lena, die Neue an Ethans Schule. Lena, das Mädchen mit dem schwarzen Haar und den grünen Augen. Lena, die in Ravenwood wohnt, der verrufenen alten Plantage, von der sich alle in Gatlin fernhalten – alle außer Ethan. Lena, in die Ethan sich unsterblich verliebt. Doch Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie ist eine Caster, sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag soll sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob Lena eine helle oder eine dunkle Hexe wird … 
Ethan aber weiß: Auch ihm bleibt keine Wahl – ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er bei ihr bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?


Gib mir deine Seele von Jeanine Krock
Die junge Sängerin Pauline ist hochbegabt, aber ohne Engagement. Das ändert sich schlagartig, als sie den geheimnisvollen Constantin Dumont kennenlernt. Innerhalb kürzester Zeit macht er sie zum Star, dafür verlangt er aber bedingungslose Hingabe auf der Bühne — und in der Liebe. Anfangs zögerlich, dann immer mutiger lässt sich Pauline auf das verführerische Spiel aus Sex und Macht, Dominanz und Unterwerfung ein. Ein Spiel mit dem Feuer ...

Kommentare:

  1. Oh Gott sei Dank findest du Rush of Love auch mies. Ich zweifel schon langsam an mir, da alle es anscheinend so super finden und ich es mehrmals beinah aus dem fenster geschmissen hätte... :'D
    Manchmal versteh ich echt nicht was Leute an bestimmten Büchern finden.... :-( mh...

    Das zweite Buch kenne ich nicht, aber das dritte würde mich auch interessieren. Mal sehen ob es demnächst auf der Wunschliste landet. :)

    Viele liebe grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich hab sonst noch keine schlechte Rezension von Rush of Love gelesen! Ist schon ulkig manchmal - ich hab letztens auch ein Buch (relativ) schlecht bewertet was sonst auf Amazon nur 5 Sterne hatte.

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schade, dass Dir "Rush of love" nicht gefällt. Ich hab es auch schon gelesen und war nicht absolut begeistert, aber fands jetzt auch nicht so schlecht. Eine nette Abwechslung für zwischendurch eben. Aber na ja, Geschmäcker sind ja auch verschieden. Vielleicht hast Du mit Deinen anderen Neuzugängen mehr Glück, ich wünsch es Dir zumindest :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Das letzte hört sich echt interessant an.

    AntwortenLöschen
  5. Hey du,

    ich lese deinen Blog gerade zum ersten Mal und mag ihn sehr!!!
    Hier sind meine Gedanken zu Büchern und dem Bücherschreiben:

    http://lasagnolove.blogspot.de/2013/06/you-get-to-decide-what-to-worship-ii.html

    Liebe Grüße,
    Bambi (von Birdy und Bambi)

    AntwortenLöschen
  6. Ich fand Rush of Love auch einfach nur mies. -.-

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand "Rush of Love" schön ^^ Erinnert mich zwar manchmal i-wie an SoG, aber es ist doch völlig anderes :D
    Hab den Folgeband auch schon gelesen, der ist etwas schwächer :)
    Das "Gib mir deine Seele" will ich auch unbedingt noch haben^^

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin froh, dass ich auf deinen BLog gelandet bin, denn ich habe Rush of Love auch einfach nur furchtbar gefunden und ich bin immer froh auf Gleichgesinnte zu treffen. Versteh nicht, warum soo viele dieses grottige Buch lieben und toll finden *furchtbar*
    Werde nun auf alle Fälle öfter hier vorbei schauen :)
    LG Tina

    AntwortenLöschen