Donnerstag, 28. November 2013

[Keine Rezension] Die Rockstar-Reihe 02 - Blind Date mit einem Rockstar

Titel: Blind Date mit einem Rockstar
Autorin: Teresa Sporrer

Verlag: im.press
ISBN: 978-3-646-60036-0





Serena hasst Simon.
Seit sie mit eigenen Augen gesehen hat, dass ihr Ex Mitglied in der umjubelten Band "Lost in Stereo" ist, verbringt Serena ihren Tag damit, sich absurde Todesfälle für ihn auszudenken. Schließlich hat der Scheißkerl ihr damals das Herz gebrochen!
Zum Glück hat die Blondine noch ihre drei besten Freundinnen, die ihr helfen wollen über Simon hinweg zu kommen. Denn, eine trauernde Freundin und einen toten Bassisten kann niemand brauchen.
Ein paar Blind Dates scheinen daher die perfekte Lösung zu sein, aber nicht nur Serena ist es leid ein Single zu sein ...


Natürlich wird das jetzt keine richtige Rezension. Seht es einfach als ein bisschen Autoren-bla-bla, das ich schön aufgegliedert habe :) Ihr kennt das eh schon von Band 1.

Ich sage es gleich: Band 1 gefällt mir besser als Band 2, aber das muss nichts heißen. Ich mag Zoeys Art einfach viel mehr und die Tollpatschigkeit, die sie bei Liebesthemen an den Tag legt. Also, zieht ja keinen Punkt ab, nur weil ich diesen Band nicht so gelungen finde ;)

Serena ist aber auch ein interessanter Charakter. Sie hat eine komische Ausdrucksweise, wie ihr feststellen wird, die sie von meinen anderen Charas trennt. Außerdem hat sie eine harte Vergangenheit, die man ihr vielleicht nicht ansieht. Mit dieser Vergangenheit greife ich auch ein Thema auf, das mir sehr am Herzen liegt.
Simon. Tja, er ist ein Arsch. Er ist zumindest mehr Arsch wie Alex und hat die meiste Zeit so ein Brett vor den Augen. Es gibt dieses Mal aber Rückblicke von Serena, wo man sieht, dass Simon sie aufrichtig geliebt hat.

In diesem Band lernt man gleich 3 neue Charaktere kennen: Ein seltsames Mädchen, dessen Geheimnis ich erst später aufkläre; David und Ellen. Alex' Halbbruder und Zoeys' große Schwester.
Ich will nicht zu viel verraten, außer, dass euch alle 3 sehr wahrscheinlich überraschen werden und man nie jemanden nach dem ersten (zweiten, dritten, vierten ...) Eindruck beurteilen soll. Erst, wenn man das Buch über sie gelesen hat :D

Oh, und Band 3 wird grandios!
Das auf dem Cover ist NICHT Simon. Simon hat Snakebites, aber von den Haaren. Ja, das könnte er schon sein ;)
Der Titel stammt übrigens von mir persönlich und spielt auf die Blind Dates an, die 3 Kapitel einnehmen, aber sehr wichtig sind. Für diese geschichte und für folgende ;)

Mit diesen Buch rutsche ich immer näher in den New Adult-Bereich: Serena ist 18, Simon 22. Wobei ihr nicht mit Heirat, Schwangerschaften oder Pärchen-Tattoos wie in anderen NA-Bücher rechnen dürft. *hust*


Das möchte ich in ein paar Tagen von euch wissen ;)

Kommentare:

  1. Keine Hochzeit? Und keine Pärchen-Tattoos?
    Das Buch ist so gut wie gekauft ;-)
    Aber erstmal kommt demnächst Teil 1.

    LG.
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Hey ;) hab deinen Blog geade entdeckt und ich bin total begeistert ;) dein Layout ist echt schön ;) tolle rezi übrigens. Ich folg dir gleich mal ;)
    Viele Grüße
    http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde Teil 2 auf jeden Fall lesen, weil ich Band 1 schon super fand! :-)

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  4. Teil 2 wird natürlich gekauft!!! Band 1 war super und ich bin schon mega gespannt :)

    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen