Samstag, 24. Mai 2014

[Rezension] True 01 - Wenn ich mich verliere

Titel: True - Wenn ich mich verliere
Originaltitel: True
Autorin: Erin McCarthy
Verlag: LYX
ISBN: 3802593901

Hier geht's zur Leseprobe!





Auf einer kleinen "Party" rutsch der 20-jährigen Rory, nach einem vereitelten Übergriff auf sie versehentlich heraus, dass sie noch Jungfrau ist. Ihre zwei besten Freundinnen wollen ihr deshalb mit dem attraktiven Tyler helfen, der Rory zudem noch auf der Party gerettet hat.
Als Rory erfährt, dass ihre Freundinnen ihm Geld geboten haben, dass er sie entjungfert, hat sie natürlich schon längst Gefühle für den tätowierten Kerl entwickelt.


"True" war wieder eins der New-Adult-Bücher, die ich einfach aus Neugier lesen musste. 

Bis ungefähr zur Hälfte ist das Buch echt gut!
Ich mochte Rory sehr. Sie war zwar ein bisschen prüde, aber ich fand es sehr verständlich, warum sie noch Jungfrau ist. Sie hatte halt ihre kleinen Eigenarten, war ein bisschen überfordert mit solchen Emotionen und sehnte sich nach Romantik. Da das Buch aus ihrer Sicht geschrieben ist, fand ich ihre Art wirklich nachvollziehbar und ihre Witze auch ganz lustig.
Tyler war ebenfalls ein Charakter, den ich irgendwie mochte. Er ist natürlich kein Bad-Boy. Er ist einfach ein Kerl, der sich nicht bindet und oft Sex hat. Er verhindert einen sexuellen Übergriff auf Rory und er kümmert sich rührend um seine Brüder, die unter seiner drogenabhängigen Mutter leiden. Er wird Rettungsanitäter. Ich meine - Hallo?! Warum nennt man so einen Kerl Bad-Boy? Wegen den häufigen Sex? Den Tattoos? Dem Intimpiercing (ja, das ist so eine Sache, die ich niemals verstehen werde, aber gut :D)?
Also konnte man sagen, dass ich Rory mochte, Tyler mochte und ich mochte auch Rory und Tyler gemeinsam. Ich fand auch Rorys Verhalten super, nachdem sie herausgefunden hat, dass ihre Freundinnen ihn bestochen haben. Achja, ihre Freundinnen mochte ich gar nicht, aber die waren mir einfach zu ... dumm. Auch wenn die ein paar Mal echt nette Sachen für sie gemacht haben.
Aber dann kam der Sex. Und dann, ab etwa der Hälfte des Buches wurde es so schlecht. Es wurde immer kitschiger.
Ich bin selber so alt wie Rory und ich würde nicht einmal denken, dass ich mit dem Kerl, mit dem ich jetzt zusammen bin, für immer zusammen sein werde. Und das nach dem ersten Mal Sex.
Ja, es wurde mir einfach zu schnell auf "Forever Together" und so gemacht. Rory, die vorher so süß war, weil sie Liebe und so etwas verwirrt hat, schwört Tyler dann dauernd die Liebe und verändert sich total. Auch Tyler wird dann noch schmusiger.
Bis zum Ende wurde es nicht mehr besser. Es gab zwar ein paar Szenen, die wirklich süß waren, aber wie gesagt, mit 20 so etwas schon zu denken, das finde ich einfach übertrieben.


Ich finde das Cover natürlich toll. Ich mag solche Pärchencover immer noch sehr :)
Und da lila eine meiner Lieblingsfarben ist ...
Warum das Buch übrigens "TRUE" heißt, kommt im Buch auch vor. Das fand ich auch sehr schön, was der Autorin da eingefallen ist.

Für Fans von New-Adult-Büchern wie "Rush of Love","Beautiful Disaster" und ähnlichen Romanen ist Erin Mc Carthys Buch sicherlich gut geeignet. Zu meinen Highlights des Genres gehört es allerdings nicht.


Bis zur Hälfte hätte das Buch 5 Herzen von mir bekommen, allerdings wird es ab Mitte wirklich kitschig und unglaubwürdig. Deshalb kann ich nur 3 Herzen für den ersten Band der Reihe vergeben.




Band 2: True - Weil dir mein Herz gehört
Erscheinungsdatum: 6. November 2014

 Vielen Dank an LYX für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Schade, dass das Buch dich nicht ganz überzeugen konnte, aber ich verstehe deinen Standpunkt :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Wirklich schade, dass dir das Buch nicht so gut gefallen hat. Aber du hast mit deinem Kitsch - Kritikpunkt absolut recht - leider stehe ich total auf Kitsch (aber auch nur in Maßen) xD

    Liebe Grüße,
    Nicole ♥

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die ehrliche Rezi!
    Ich selbst stehe nicht gerade auf übertriebenen Schnulz
    und kann deinen Standpunkt total nachvollziehen.
    LG Nina ♥


    http://book-blossom.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen