Sonntag, 6. Juli 2014

[Neuzugänge] Lila Neuzugänge (Gelb bitte ignorieren ...)

Diese Woche gab es doch weniger Neuzugänge als erwartet. Ja ja, und nächste Woche steck ich bis zum Hals in Neuzugängen. Naja, zum Glück hab ich ab nächste Woche etwas, das man Ferien nennen könnte ... Ich muss für das Semester noch einige Arbeiten schreiben ...

Ja, nun zu den Neuzugängen. "Glasgow Rain" hab ich mir jetzt einfach mal signiert von der Autorin geholt :3 Das Buch war sogar am nächsten Tag schon da. Echt toll, wenn es mal Autoren gibt, die aus Österreich kommen v.v
Bleeding Violet hab ich um 1€  in so einem 1€-Shop ergattert.
Die gelben Reclam sind einmal "Emilia Galotti" und "Iphigenie auf Tauris". Ich muss ja in den Ferien auch mal bei der Leseliste weitermachen.

Glasgow Rain von Martina Riemer

Endlich bricht für Vic das letzte Highschool Jahr an und sie kann es kaum erwarten, die lästige Schuluniform einzumotten. Doch es beginnt anders als gedacht: Sie trifft immer wieder auf Rafael, einen mysteriösen Schüler, der plötzlich überall auftaucht. Trotzdem schafft er es, sich nicht nur in ihr Leben zu schleichen, sondern auch in ihr Herz. Wäre da nicht ein großes Problem: Seit sie ihn besser kennengelernt hat, bekommt sie das beklemmende Gefühl nicht los, ständig beobachtet zu werden. Zusätzlich jagen ihr die Frauenmorde, die in den letzten Wochen Glasgow überschatten, eine große Angst ein, bis sich Vic nicht mehr sicher ist, ob sie verrückt wird oder ob tatsächlich etwas vor sich geht. Bald verliert sich Vic in dem Gefühl der Verfolgung und der Liebe zu Rafael. Aber ist er wirklich der, für den sie ihn hält? Sie weiß nicht mehr, wem sie trauen kann oder wer ein falsches Spiel mit ihr treibt. Kann die Liebe bestehen, wenn die Angst einem die Luft abschnürt?

Bleeding Violet von Dia Reeves
Nach dem Tod ihres Vaters trampt die 16-jährige Hanna in die texanische Kleinstadt Portero. Sie will zu ihrer Mutter, die sie gar nicht kennt. Doch ein herzlicher Empfang ist es nicht, der sie dort erwartet, und auch das Städtchen ist keineswegs so idyllisch und harmlos wie es zunächst scheint - hier hört nicht nur Hanna Stimmen! Und dann stellen der attraktive Wyatt und unheimliche Ereignisse sogar ihre abgedrehte Welt auf den Kopf...

Kommentare:

  1. Glagow Rain habe ich schon gelesen, Bleeding Violet klingt vom Klappentext her spannend! Viel Spaß mit den neuen Büchern!
    Lg
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Glasgow Rain steht auf meiner WuLi<3

    AntwortenLöschen