Montag, 1. Dezember 2014

[Monatsstatistik] November 2014

Und diesen Monat habe ich 14 Bücher gelesen! YAY! Das liegt vor allen an dem ganzen Uni-Zeug ...


01. Ash Gey von Jasmin Romana Welsch

Hier gibt es die Rezension!









02. Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi 
Für eine Dystopie, und ihr wisst, ich mag keine Dystopien, war das Buch echt mega gut! Der Schreibstil ist so anders, aber nicht im schlechten Sinne. Natürlich ist er gewöhnungsbedürftig, aber er passt zu Juliette und ihrer Gefühls- bzw. Geisteslage. Ich bin wirklich positiv überrascht und werde definitiv die anderen Bände auch lesen - ich warte halt nur auf die Taschenbuch-Ausgaben :D


 



03. Zerstöre mich von Tahereh Mafi
 Joah, war ganz interessant. Man findet halt heraus, dass Warner nicht so böse ist bzw. was ihn dazu getrieben hat gewisse Sachen zu machen. Mal sehen ob er mir in Band 2 besser gefällt ... Muss ja so werden, die Autorin drängt den Leser ja dazu Warner zu lieben. Aber ein biiiiiiiischen besessen ist er schon, oder?








04. Die Unbarmherzigen von Danielle Vega
Die meisten fanden das Buch ja nicht so toll, aber ich fand es ganz interessant - eben weil es blutig und brutal ist. Es war doch gleich klar, dass es ziemlich heftig wird, oder? Für Halloween wäre es sicher eien gute Lektüre gewesen.
UUUUUD das Cover ist wunderschön!








05. The Girl Who Kissed A Lie von Skylar Dorset
Das ist eien Kurzgeschichte zu "The Girl Who Never Was". Obwohl es vor dem Buch spielt war ich dennoch teilweise ein bisschen zuuuu verwirrt. Und es war leider auch ziemlich langweilig. Hoffentlich ist das Buch besser.









06. Kein Rockstar für eine Nacht von Kylie Scott

Hier gibt es die Rezension!











07. Dark Wonderland von A. G. Howard


Hier gibt es die Rezension!























Für die Uni habe ich gelesen:
08. Lenz

09. Tod einer Butterblume
10. Methodisch konstruiert
11. Seligmann Hirsch
12. Lieutnant Gustl
13. Fräulein Else

14. Löcher





Nüchts!


  • Kein Rockstar für eine Nacht (Rezi-Exemplar)
  • Das Lied des Wasserfalls (gewonnen)
  • Wir beide irgendwann (geschenkt)
  • Aliens in Armani (Mängelexemplar gekauft)
  • Dark Wonderland (Rezi-Exemplar)
  • Panic (Rezi-Exemplar)

SUB-Oktober:63
SUB-November: 61
http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/441_30929_145487_xl.jpg
Herz im Aus von Miranda Kenneally
Jordan, 17, ist umringt von den heißesten Jungs ihrer Schule – doch das ist ihr egal! Denn Jordan ist Kapitänin des Footballteams und will einfach nur ein guter Kumpel sein. Ihr großes Ziel: ein Footballstipendium fürs College und beweisen, dass sie es auch als Mädchen schaffen kann. Kurz vor dem Auswahlspiel kommt aber der süße Tylor ins Team und bringt Jordan ziemlich aus der Fassung. Obwohl sie es beim All-You-Can-Eat mit jedem Jungen aufnehmen kann, gibt es plötzlich andere Herausforderungen: Wie küsst man einen von denen? 

Das einzige Buch, das mich im Dezember interessiert, aber da Weihnachten ist ... ;) 



Überübermorgen ist es soweit! Ich freu mich so!!

Kommentare:

  1. Da hast du ja einiges im November geschafft. Kein Rockstar für eine Nacht hat mich auch positiv überrascht. Auch wenn ein wenig Klischee drin ist, war es ein tolles Buch und einen Punkt mehr, weil sich wieder eine Reihe entwickelt. (^.^) Ansonsten hast du schöne Dezember wünsche :D

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Toller Monat mit vielen Büchern!
    LG Lena
    --
    Ich bin umgezogen, besuche mich doch auf : http://lenaliest.de/

    AntwortenLöschen