Sonntag, 18. Januar 2015

[Neuzugänge] Neue Neuzugänge

Oh, mann! Wirklich kreativ, aber was soll man schon großartig schreiben? Ich habe wieder mal ein paar hübsche neue Schätze.

Band 1 hat mir ja richtig gut gefallen und nun habe ich Band 2 als Rezi-Ex bekommen. Ich lese das jetzt als nächstes und tippe dann mal endlich wieder eine Rezi ab :D

Rette mich vor dir von Tahereh Mafi
Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. Und mit ihm das Wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner, hinter dessen scheinbar gefühlloser Fassade sich so viel mehr verbirgt, als es den Anschein hat ... 

Letzte Woche hab ich gesehen, dass das TB bald erscheint - und dann hab ich gleich mal bei Amazon bestellt. Ich freue mich schon auf den Reihenabschluß.

Firelight - Leuchtendes Herz von Sophie Jordan
Miram wurde gefangen genommen, und das ist ganz allein Jacindas Schuld. Zwar gelingt es ihr in einer wahnwitzigen Aktion, Miram zu befreien, doch damit sind die Draki längst nicht sicher. Denn die Drachenjäger sind ihnen dicht auf der Spur. Zugleich drohen die Gefühle des Drakiprinzen Cassian zur Gefahr für die Liebe zwischen Jacinda und Will zu werden. Wenn er nicht bereit ist, Jacinda gehen zu lassen, wird sie für immer an das Rudel gefesselt sein. Und das Leben mit Will, nach dem sie sich schon so lange sehnt, wird niemals möglich sein. Die Flucht vor den Drachenjägern entwickelt sich so zu einer Zerreißprobe für Jacindas Liebe zu Will – und schließlich zu einem dramatischen Kampf um Leben und Tod.

Bei Libro gibt es ja wieder billige Bücher und da habe ich diesen Buch entdeckt. Ich habe von der Autorin schon Immortal Beloved gelesen und bin deshalb auch sehr gespannt auf dieses Buch!

Ein Kelch voll Wind von Cate Tiernan
Thais Allard kann kaum glauben, was sie nach dem Tod ihres Vaters erfährt: Sie hat eine Zwillingsschwester in New Orleans – und in ihrer beider Adern fließt Hexenblut! Als Thais ihre Zwillingsschwester Clio endlich kennenlernt, ist nichts mehr, wie es war: Denn das Band der Magie, das sie beide eint, verleiht ihnen unvorstellbare Macht – und birgt eine tödliche Gefahr.

Und zum Anschauen gibts auch noch was. Da Teil 2 bald ins Kino kommt, wollen meine Freundinnen unbedingt "Die Frau in schwarz" sehen. Ich mochte den Film und da dachte ich mir für meine Sammlung kann ich ihn ja kaufen. "Katakomben" habe ich im Kino gesehen und ich mag ihn sehr. Ich bin totaler Found Footage-Fan. "Guardians of the Galaxy" erklärt sich damit, dass ich Marvel-Fan bin. 

Die Frau in schwarz
Der junge Anwalt Kipps gilt als verzichtbar in einer großen Londoner Kanzlei, weshalb gerade er den Auftrag bekommt, den sonst niemand annehmen will. In einem von Marschland umgebenen, völlig isolierten Anwesen soll er das Erbe der verstorbenen Besitzerin klären. Dort bemerkt Kipps rasch, dass er bei den Einheimischen nicht, bei einer gespenstischen Erscheinung aber durchaus willkommen ist. Denn wer immer auch die Frau in Schwarz zu Gesicht bekommt, löst bei ihr eine Reaktion aus, die Unschuldigen das Leben kostet.

Katakomben
Scarlett Marlowe ist eine unerschrockene Archäologin, deren Vater sich erhängt hat. Sie setzt seine Suche nach dem legendären Stein der Weisen fort. Die Spur führt zu den unterirdischen Gräbertunneln von Paris. Scarlett stellt nun ein Expeditionsteam zusammen, das aus einem Kollegen, einem Dokumentarfilmer und drei jungen französischen Katakomben-Spezialisten besteht. Ihr Ausflug in die Welt von rund sechs Millionen Toten erweist sich als eine Tour des Force des Terrors, die nicht für alle gut endet.

Guardians of the Galaxy
Der Pilot und intergalaktische Vagabund Peter Quill, als „Star-Lord“ bekannt und immer auf der Suche nach kostbaren Relikten, gerät durch einen dummen Zufall zwischen die Fronten eines (welt-)allumfassenden Konfliktes. Bei seinem letzten Beutezug stiehlt er ohne es zu ahnen eine mysteriöse Super-Waffe, auf die offensichtlich das ganze Universum scharf ist, und macht sich damit nicht nur zum neuen Lieblingsfeind des gewieften Schurken Ronan. Denn wer immer diese Waffe besitzt, ist in der Lage, den gesamten Kosmos zu unterwerfen. Auf seiner wilden Flucht verbündet sich Quill notgedrungen mit einem bunt zusammengewürfelten Haufen Außenseiter: dem waffenschwingenden Waschbären Rocket Racoon, dem intelligenten Baummenschen Groot, der ebenso rätselhaften wie tödlichen Gamora und dem raffinierten Drax the Destroyer. Unter dem Namen GUARDIANS OF THE GALAXY zieht diese ziemlich spezielle Heldentruppe gemeinsam in den Kampf um das Schicksal des gesamten Universums. Irgendjemand muss den Job ja erledigen!

Kommentare:

  1. Ich habe mir bei Libro diese Woche auch ein paar Schätze geholt. Allerdings gab e snur bei einem der zwei verbilligte Bücher und auch dort erst nach dem zweiten mal vorbeigehen ;) Habe auch tolle Schätze gefunden, aber das Buch von Cate Tiernan leide rnicht! das steht nämlich auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich muss bei Tahereh Mafi auch mal weiter lesen. :D

    AntwortenLöschen
  3. Guardians of the Galaxy ist sooo genial :)!

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
  4. Rette mich vor dir durfte nun auch endlich bei mir einziehen - ebenfalls als Taschenbuch :))
    Firelight liegt auch auf meinem SuB <3

    Ich hab dich übrigens getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst. :)
    Alles Liebe :)

    http://nickisbuecherwelt.blogspot.de/2015/01/tag-meine-kleine-schreibwerkstatt.html

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)
    Ich liebe die Bücher von Tahereh Mafi! und der Abschluss der Firelight-Trilogie hat mir auch sehr gefallen :)
    Viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen