Dienstag, 4. August 2015

[Blogtour Misty Falls] Tag 2: Die Welt der Savants

05.08. - Bookeauty
06.08. - About Books
07.08. - Books and Cats
08.08. - Strawberrybooks



Hallu ihr Lieben,

willkommen zum 2. Tag der Blogtour zu "Misty Falls".

Auf meinem Blog beschäftigen wir uns mit dem, was bis jetzt alle Hauptcharaktere gemeinsam hatten: Sie waren allesamt so gennante "Savants".

Was sind Savants?
Savants sind Menschen mit besonderen Mentalkäften. Sie werden mit dieser Gabe geboren. Meist zeigt sie sich schon im Kindesalter, aber es gibt Fälle - wie bei der lieben Crystal aus "Calling Crystal" - wo es einfach länger gedauert hat. Diese Kräfte sind unterschiedlicher Natur: So hat Misty die Begabung, dass Menschen in ihrer Nähe nicht lügen können - sie selbst kann aber auch nicht schwindeln und so rutschen ihr ständig Sachen raus, die sie so nicht sagen wollte. Aufgrund dieser "Ehrlichkeit" wurde sie oft gemobbt und musste schon mehrere Male die Schule wechseln. Es gibt natürlich auch noch andere Fähigkeiten: Uriel, einer der Benedict-Brüder, der in diesem Band seinen Seelenspiegel sucht, hat die Fähigkeit die Vergangenheit und die Zukunft von Dingen zu sehen. Phoenix bekannt aus "Saving Phoenix" konnt die Leute manipulieren und dadurch ihnen Sachen stehlen. Natürlich gibt es noch eine Menge mehr Fähigkeiten. Eines merkt man aber schnell: Jede Fähigkeit hat auch eine Schattenseite ...
Es gibt auch besonders starke Savants. Zed aus dem ersten Teil "Finding Sky" war das siebte Kind eines siebten Kindes. Dadurch ist er der mächtigste seiner Geschwister ...
Die meisten Savants haben Eltern, die auch besondere Kräfte haben. Viele davon sind die Kindern von zwei Seelenspiegeln. Es geht aber auch anders: Mistys Vater ist ein normaler Mensch.


Was sind Seelenspiegel?
Seelenspiegel sind genau gleich alt. Sie werden zur gleichen Zeit gezeugt (jaa, ich weiß!) und kommen auch zur gleichen Zeit zur Welt (maximal 2 Wochen liegen dazwischen). Allerdings können zwischen diesen zwei Savants in der Nachbarschaft leben oder durch tausende von Kilometer getrennt sein. So musste Uriel, der aus Amerika kommt, seinen Seelenspiegel in Afrika suchen.
Seelenspiegel sind Seelengefährten, aber das heißt nicht, dass sie sich sofort lieben. Je nach Vorerfahrung können sie sich eher skeptisch gegenüber stehen - und man soll bedenken: Auch manche Savants sind böse ...
Die bisherigen 4 Pärchen haben sich aber (gesucht und) gefunden.
Es gibt eine Möglichkeit zu testen, ob man seinen Seelenspiegel gefunden hat: Wenn man das erste Mal telepathisch miteinander kommuniziert, fühlt es sich unglaublich an.

[...]
Ich flog dahin. [...]  Aber ich war nicht allein. Mein Gefährte hatte fest meine Hand ergriffen für diesen Flug. Zweiter Stern von rechts und immer gerade aus bis zum Morgen. Die Hand, die mich hielt, zog mich immer näher und dann wurde ich umarmt. Zwei starke Arme schlangen sich um mich, die alle Gedanken an Kälte oder Absturz vertrieben.
[...]
Auszug aus "Misty Falls"


So und nun könnt ihr noch etwas gewinnen!



Beantwortet einfach folgende Frage: Wie müsste euer Seelenspiegel sein?

Teilnahmebedingungen: 
– Die Teilnahme ist bis einschließlich zum 9. August 2015 möglich. Am Montag darauf erfolgt die Auslosung, die Gewinner werden im Laufe dieses Tages auf allen Blogs verkündet.
– Es muss eine gültige Kontaktmöglichkeit (e-Mail Adr
esse) angegeben werden (Eintragung ins Kontaktformular genügt, alternativ könnt ihr eure e-Mail Adresse auch per Mail an uns schicken)
– Wie oben beschrieben gibt es pro beantwortete Frage ein Los.
– Um zu gewinnen solltet ihr min. 18 Jahre alt sein oder die Erlaubnis eurer Eltern haben
– Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass ihre Namen im Rahmen des Gewinnspiels genannt werden.
– Die Gewinner werden per e-Mail benachrichtigt und haben dann eine Woche Zeit ihre Adresse mitzuteilen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Wie müsste mein Seelenspiegel sein? Schwer zu sagen, denn er kann ja wirklich alles sein. Ich würde mir aber wünschen, dass er vor allem ehrlich ist und kein Macho-Typ. Und genial wäre es natürlich, wenn sich unsere Savant-Fähigkeiten irgendwie ergänzen und nicht behindern würden :)

    LG Lilli (lilli33e at gmail.com)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    Seelenspiegel schon ein etwas merkwürdiges Teil oder? Vielleicht sollte und könnte er etwas meine Stärken in mir hervor heben.

    Das würde ich mir manchmal schon wünschen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)

    Nun mein Savant sollte mich irgendwie ergänzen können, sodass wir sozusagen dann eins sind. Das fände ich irgendwie schön. Er sollte auch Bücher mögen, haha :)
    Schönen Tag wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :-),

    ich habe ja schon ein Problem damit, dass der Seelenspiegel gleichalt sein würde/soll, denn mit gleichalt habe ich bisher eher weniger gute Erfahrungen gemacht!
    Aber gut, wie sollte er wenn sein. Er müsste auf jeden Fall ein Gleichgewicht herstellen können bzw. wie eine Art Puffer funktionieren, denn mein Temperament ist häufig sehr groß. ;-)

    Da ich die Reihe zwar schon sehr lange auf einem meiner Merkzettel stehen habe aber noch nicht zu Hause habe, würde ich sehr gern für die ersten 3 Bände in den Lostopf hüpfen.

    Liebe Grüße und habt einen schönen Tag
    Lesesumm :-)

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    mein Seelenspiegel müsste Verständnis für meine Schwächen haben, müsste mich ergänzen und auf jeden Fall andere Fähigkeiten und Kenntnisse haben, so dass es nie langweilig würde.

    Liebe Grüße, cyrana

    AntwortenLöschen
  6. Verständnisvoll, charmant, witzig, stark... Ein Traummann halt :D
    LG Julia (tealiciousbooks@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  7. Verständnisvoll, charmant, witzig, stark... Ein Traummann halt :D
    LG Julia (tealiciousbooks@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  8. Huhu
    Ich habe meinen Seelenspiegel bereist gefunden und er ist die perfekte Ergänzung zu mir 😊

    LG Meli
    Melanie.kirchner@t-online.de

    AntwortenLöschen
  9. hey:)
    mein Seelenspiegel müsste mich ausgleichen. ich bin sehr temperamentvoll also müsste er es wahrscheinlich schaffen mich in irgendeiner art zu beruhigen ;))
    LG Paulina

    (pau01@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,

    mein Seelenspiegel müsste Humor haben und er müsste mich ergänzen. Gleiche bzw. ähnliche Interessen fände ich auch von Vorteil, dann kann man viel miteinander unternehmen!

    LG Desiree
    fantasybookfan.2012[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :)
    Tolle Erklärung. Freut mich, dass die Blogtour so läuft. Da ich ja selbst dabei bin mache ich natürlich nicht beim Gewinnspiel mit.
    Liebst,
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
  12. Mein Seelenpartner müsste vor allem Humor haben und jeden Blödsinn mitmachen, gleichzeitig aber auch mein "sicherer Hafen" sein.
    LG jessy

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    mein Seelenspiegel ist am besten mein genaues Gegenteil, damit wir uns perfekt ergänzen, uns gegenseitig halten und unterstützen.
    Liebe Grüße
    Janine (janinchens.buecherwelt@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen :)
    Eure Blogtour finde ich so cool und spannend, da muss ich mal bei allen vorbeischauen!
    Ich würde gern Band 1-3 haben und mein Seelenspiegel sollte viele Eigenschaften besitzen.
    Auf jeden Fall könnte ich mich nicht mit jemandem anfreunden, der eingebildet, stur und oberflächlich ist. Ich würde mir wünschen, dass er freundlich, zuvorkommend, frech, lustig und eben einfach ein guter Mensch ist. Natürlich muss er nicht perfekt sein. Wer ist das schon? Aber ich denke es ist klar, was ich meine. Für mich ist es wichtig, dass jemand kein Macho oder totaler Vollidiot ist. Müssen Seelenspiegel eigentlich unbedingt zusammenkommen?
    Liebe Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist noch meine Mail: diniwerl@freenet.de

      Löschen
  15. Huhu ^^,
    die Erklärung ist toll, wenn ich die Bücher nicht schon verschlungen hätte, dann wäre ich jetzt auf Savant und Seelenspiegel neugierig. Die Romantikerin in mir liebt solche Geschichten <3.

    Wie müsste mein Seelenspiegel sein?
    Mhmm...vermutlich ein Widerspruch an sich. Er müsste im Stande sein mich aus meinem Schneckenhaus zu holen, also mich von meinen Büchern wegzuziehen, aber gleichzeitig müsste er mich beruhigen, wenn ich wieder einmal total überdreht bin (Zuckerschock und so xP).
    Er müsste mit meinen Eigenarten auskommen, also ziemlich geduldig sein, aber Humor besitzen (schwarzer Humor ist toll ^^). Und er sollte mich nicht immer zu ernst nehmen...wäre nicht immer von Vorteil. Aber im Grunde müsste er mich einfach nur verstehen und für mich da sein, das wäre auch schon "perfekt" genug!
    Alles Liebe,
    Tiana

    tiana.loreen@gmx.at

    AntwortenLöschen
  16. Huhu, wenn ich ehrlich bin, will ich gar keinen Seelenspiegel haben :D Das ist mir schon was zu perfekt.

    Mir reicht ein ganz normaler Typ als Partner, der irgendwie zu mir passt.

    LG Astrid
    Letanna_Reeves@web.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    mein Seelenspiegel müsste eine gute Ergänzung zu mir sein, so das wir beide von den Eigenschaften und Fähigkeiten des anderen profitieren können :)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  18. Hi also mein Seelenspiegel müsste mich einfach ergänzen und für mich da sein. Wenn das bloß immer so einfach wäre;-)
    LG Ricarda
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Hi,

    ok, das ist nicht so einfach :D Er sollte humorvoll, verständnisvoll und ehrlich sein. Das wäre toll :)

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  20. Hallo :)

    Also, mein Seelenspiegel sollte jemand sein, der zu mir hindurchdringen kann. Durch mich und meine Eismauer, mich und meine Selbstausgrenzunng. Er soll mich erreichen mit seinen Worten - egal wie - ob sanft oder mit harten Worten - er sollte mich erreichen und mein Herz berühren können. Er soll jemand sein, dem ich mein Inneres vertrauen kann, denn nur diejnigen, deren Seelen miteinander verbunden sind, sind Seelenspiegel (meiner Meinung nach).
    Doch das Wichtigste für mich ist: Er soll sich selbst nicht verlieren, nur weil er mich, so wie ich bin, als seinen Seelenspiegel akzeptiert. Er soll sich wegen mir nicht komplett verändern und dadurch unzufrieden mit sich sein; er soll mich davon überzeugen, dass ich sein Seelenspiegel bin, und zwar nur mit den Mitteln, die er für richtig hält. Sein individuelles Ich, nämlich.
    Das verstehe ich unter MEINEM Seelenspiegel :)

    Liebe Grüße
    Anh
    (Anh.Doan@gmx.de)

    (Ich habe diese Antwort bereits mehrmals gepostet, aber online zu sehen ist sie immer noch nicht, daher habe ich es nochmal getan, um meine vielen Posts zu entschuldigen :D)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    Schöner Beitrag :)
    Mein Seelenspiegel sollte freundlich, humorvoll und hilfsbereit sein und immer für mich da sein. Bei ihm sollte ich mich vollkommen und sicher fühlen :)
    Liebe Grüße,
    Noemi
    nomefri@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Hi,
    ich finde die Idee mit den Seelenspiegel mega romantisch und ich denke für mich habe ich meinen Seelenspiegel bereits gefunden und ihn geheiratet :-)
    Wir verstehen uns oft blind, sind füreinander da und lieben unseren Sohn beide über alles. Um nichts in der Welt würd ich ihn wieder hergeben. Er ist in schweren Zeiten mein Fels in der Brandung und da reicht es mir schon, wenn ich nur bei ihm sein kann und er mich bestärkt.
    Lg und danke für die tolle Blogtour
    Emailadresse hab ich bereits per Mail verschickt :-)

    AntwortenLöschen
  23. Hey :)
    Ein interessanter Beitrag, die Welt der Savants hört sich echt cool an :)
    Mein Seelenspiegel müsste ruhig und gelassen sein, einem auch mal Zeit für sich selbst geben, lustig, aufgeschlossen, lese&reisebegierig sein :D Das wären auf jeden Fall schon mal Eigenschaften, mit denen ich mich schnell anfreunden könnte :)
    Liebe Grüße,
    Jana (janas-traumwelten@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    ein interessanter Beitrag! Ich glaube er müsste mich einfach ergänzen und wir müssten eine gewisse Verbindung zueinander spüren... Er sollte aber auf jeden Fall sehr höflich und hilfsbereit sein und sich nicht nur für sich interessieren ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  25. Hallo!

    Ich freue mich total, dass ich eure Blogtour auch gerade noch rechtzeitig entdeckt habe, um noch am Gewinnspiel teilzunehmen.
    Toller Beitrag! Ich habe die ersten Teile so gerne gehabt!

    Mein Seelenspiegel müsste mich vollumfänglich ergänzen und außerdem noch ein wenig erweitern. Also, ich hoffe, das ist jetzt verständlich *lach*. Ausserdem wäre es noch toll, wenn auch eine generelle Anziehung bestehen würde.

    Liebe Grüße,
    Carmen C.

    AntwortenLöschen