Samstag, 3. Oktober 2015

[Produktrezension] papier & feder - Weltenbummler

Hallo,

dieses Mal darf ich mal ganz etwas anderes rezensieren. Nämlich ganz tolle Schreibartikel vom Moses-Verlag.

Pressetext
Ob Tagebuch, Einkaufszettel, Telefonblöckchen, Merkzettel, To-Do-Liste oder einfach die kleine Notiz zwischendurch  - solche Dinge schreiben die allermeisten ja doch noch mit der Hand. Und da macht es natürlich viel mehr Spaß, wenn das Notizheft der kleine Block oder die Stick Noes auch noch hübsch aussehen! Und es auch noch die passenden Stifte dazu gibt.

Elegant, grafisch, charakterstark, romantisch-verspielt, frech-fröhlich oder knallig-bunt - unsere Reihe paper & feder wartet immer wieder aufs Neue mit aktuellen, stilvoll gestalteten Papeterie-Artikeln auf. das Thema diese Saison heißt "Weltenbummler" und stammt aus der Feder von Christina Kölsch. Ihr Stil zeichnet durch Liebe zum Detail und ihrer ganz persönlichen Handschrift aus.

In meinem Päckchen vom Moses-Verlag waren diese 4 Dinge: Notizbuch, Haftmarkerbüchlein, Kugelschreiber und Sticker.


Ich bin der Meinung, dass man nie genug Notizbücher haben kann, darum habe ich mich über dieses auch sehr gefreut :)

Das Buch hat 160 bedruckte Seiten und eine verschließbare Aufbewahrungstasche im Innenteil. Veredelt ist das 14,7 mal 11,3 cm große Büchlein mit Goldfolie.
Preis: 6,95€



Innenansicht ;)

Zum Kugelschreiber kann man nicht so viel sagen. Natürlich, er ist wunderschön. Die Tinte ist übrigens schwarz und die Mine auswechselbar.
Preis: 3,95€











 Das Haftmarkerbüchlein hat im Innenteil 12 verschiedene Marker, die perfekt zum Thema passen.
Preis: 4,95€


Und Sticker! Egal, wie alt ich bin, ich liebe Sticker. Diese bestehet aus einem hauchdünnen Japanpapier und fühlen sich total toll an. Außerdem sind sie beschriftbar. In einem Set sind 2 Bögen.
Preis: 1,95€

Alles - was hier abgebildet wurde - und noch mehr passende "Weltenbummler"-Sachen findet ihr unter diesem Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen