Mittwoch, 21. Oktober 2015

[Rezension] Talon 01 - Drachenzeit

Titel: Talon - Drachenzeit
Originaltitel:
Talon
Autorin:
Julie Kagawa
Reihe:
1 von 3
Verlag:
heyne fliegt
ISBN:
3453269705

Hier geht's zur Leseprobe!













Die 16-jährige Ember Hill würde ihren Sommer lieber wie normale Mädchen damit verbingen am Strand zu surfen, lange aufzubleiben und mit Jungs zu flirten. Naja, eigentlich nur mit dem süßen Garrett.
Aber Ember ist nun mal kein normales Mädchen: Ember ist ein junger Drache und schon bald wird sich ihre wahre Bestimmung innerhalb der Drachengesellschaft offenbaren. Dann muss sie ihrer ersten Liebe Garrett sowieso auf Wiedersehen sagen ... Doch dann taucht ein Drache auf, der Talon abgeschwört hat und lässt Ember vieles hinterfragen. Aber das ist nicht ihr einziges Problem, denn Garrett ist auch nicht der, der er zu sein gibt: Er ist ein Drachenjäger!

Julie Kagawas Bücher sind seit der Reihe um Meghan und ihrer Fee Ash sowieso Pflichtprogramm. So musste ich "Talon" einfach in meinen Besitz bringen!


Es geht um Drachen. Nach "Firelight" nicht mehr ein ganz neues Thema, aber immer noch interessant mitzuverfolgen. Nach wie vor ist Julies Kagawas Schreibstil super und ihre Ideen sind auch top, wobei Talon ab und zu klischeemäßiger als die Fee oder Vampir-Story war.

Wie schon bei "Plötzlich Fee" und "Unsterblich"geht es um Liebe zwischen zwei "Wesen", die sehr unterschiedlich sind: So ist Ember eine impulsive Drachin und Garrett mehr der besonnene Krieger.
Der Großteil des Buches handelt davon, dass Ember und Garrett miteinander flirten, wobei er immer wieder sagt, dass er denkt, dass sie der Drache ist, nach dem er im Auftrag seines Ordens suchen muss. Seinen Auftrag macht er aber nicht wirklich gut, weil er viel zu begeistert von Ember ist, um wirklich zu ermitteln. Das ist der EINZIGE, aber auch große Minuspunkt der Geschichte: Eigentlich passiert außer flirten nicht viel in diesem Buch, obwohl es durch Riley, einen abtrünnigen Drachen ziemlich interessant werden hätte können. Am Ende gibt es auch viel Action, Verrat und Trauer, aber leider viel zu Spaß. Der erste Band von Talon war für mich irgendwie ein langer Prolog, aber ich bin mir so sicher, dass Band 2 richtig reinhauen wird! :D

Ich muss ja sagen, dass ich die deutschen Cover einfach besser als die englischen finde, weil diese Augen ja schon ein richtiges Merkmal von Julie Kagawas Büchern sind. Und der zweite Teil wird pink! Ich meine PINK! Der sieht sicher noch besser aus :D

Der erste Band von "Talon" ist ein super Buch für Julie Kagawa-Fans, aber auch für diejenigen, die noch Fan werden wollen. Es geht um Drachen udn Krieger in einer Art Romeo und Julia-Geschichte erzählt.

Der Anfang der Talon-Trilogie hat mich zwar nicht umgehauen, aber es ist immer noch ein mega Young-Adult-Buch! :)





Band 2: Talon - Drachenherz
erscheint am 11. Januar 2016!

Vielen Dank an heyne fliegt für das Leseexemplar!

1 Kommentar:

  1. Oh man, hoffentlich hab ichs bald durch, bin so gespannt :D

    LG
    Mii <3

    AntwortenLöschen