Samstag, 22. August 2015

[Neuzugänge] Mehr, mehr, MEEEEEEEEEEEHR!

Diese Woche kamen wieder eine Menge tolle Bücher an *^* 

Dieses Buch habe ich als Vorabexemplar bekommen. Ich bin schon mega gespannt auf das Buch! 
 
Solitaire von Alice Oseman
Die sechzehnjährige Tori Spring hat das Gefühl, dass sie sich zwischen Weltschmerz, Erfolgsdruck, dem Zwang, ihre Zukunft planen, sich selbst finden und jetzt eigentlich die beste Zeit ihres Lebens haben zu MÜSSEN, verliert. Dass sie kurz davor ist, zu zerbrechen an der Gleichgültigkeit der Welt. Dass sich daran auch im neuen Jahr nichts ändern, dass wieder nichts passieren wird. Und dann passiert doch etwas: Tori trifft auf Michael Holden. Eigentlich verkörpert Michael mit seinem Enthusiasmus und der schwarzen Hipster-Brille all das, was Tori verachtet, und dennoch ist sie fasziniert von seiner überschäumenden Lebensfreude und seiner Neugier auf die Welt. Und es gibt Solitaire, eine anonyme Schülergruppe, die seit Kurzem Toris Schule in Atem hält. Anders als alle anderen fragt Tori sich, was und wer wirklich hinter Solitaire steckt.

Das Buch habe ich mir mal ausgeborgt - angelesen - aber dann musste ich es zu früh wieder in die Bibliothek zurückbringen. Darum habe ich es mir für 4€ gekauft :) 
Schweigt still die Nacht von Brenny Yovanoff 
Mackie Doyle lebt in Gentry, einer Kleinstadt in der amerikanischen Provinz. Doch die Welt, aus der er stammt, birgt Tunnel bis tief unter die Erde und bodenlose schwarze Tümpel, sie beherbergt wandelnde Tote und eine Herrscherin, so grausam wie die Nacht. Vor vielen Jahren wurde Mackie ausgetauscht – anstelle eines menschlichen Babys in dessen Wiege zurückgelassen. Er würde alles dafür tun, ein normales Leben zu führen, unbemerkt von neugierigen Augen, doch die andere Seite der Nacht ruft ihn: Als wieder ein Kind verschwindet, die Schwester seiner großen Liebe Tate, weiß Mackie, dass er sich den dunklen Kreaturen tief unter der Stadt stellen und endlich seinen Platz finden muss – in unserer Welt oder ihrer. 

Von Jeaniene Frost kenne ich die Nighthuntress-Reihe und jetzt bin ich gespannt, ob ihr Jugendbuch auch was kann! 

Broken Destiny - Dämonenasche von Jeaniene Frost
Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie – und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen. Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist vom Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind ...



Schon lange vorbestellt ... Tja, ich bin sehr, sehr, sehr skeptisch. Ich bin seit meiner Kindheit ins alte Ägypten vernarrt und schreibe gerade ebenfalls gerade an einem Buch mit ägyptischer Mythologie. Schon im Klappentext hab ich was zu jammern gefunden ... (Amon ist griechisch, Amun ist ägyptisch ... -_-)  Und ich bin ein Seth-Fan. Also ... 
Reawakened - Colleen Houck
When seventeen-year-old Lilliana Young enters the Metropolitan Museum of Art one morning during spring break, the last thing she expects to find is a live Egyptian prince with godlike powers, who has been reawakened after a thousand years of mummification. 
And she really can’t imagine being chosen to aid him in an epic quest that will lead them across the globe.
 
But fate has taken hold of Lily, and she, along with her sun prince, Amon, must travel to the Valley of the Kings, raise his brothers, and stop an evil, shape-shifting god named Seth from taking over the world. 
 




Das Buch kam von Blogg dein Buch und dem Moses-Verlag und schaut mal was da süßes dabei war!




Und ich hab mir die 3. Staffel GoT bestellt. Um 20€ hab ich zugeschlagen.


Diese Lesezeichen habe ich bei Thalia gefunden. Es gab noch andere, und ich denke, die hol ich mir dann auch noch :D 


Freitag, 21. August 2015

[Rezension] The Perfectionists 01 - Lügen haben kurze Beine

Titel: The Perfectionists - Lügen haben kurze Beine
Originaltitel:
The Pefectionists
Autorin:
Sara Shepard
Reihe:
Band 1 von 2
Verlag:
cbt
ISBN:
3570309983
Hier geht's zur Leseprobe!


Nolan Hotchkins ist schön, reich und tot. Auf seiner eigenen Party wird der 17-jährige Schüler mit einer Überdosis aufgefunden. Vollgekritzelt mit Edding. "Monster", "Verräter" und andere Beschimpfungen stehen in schwarzer Farbe auf seiner Haut.
Fünf seiner Mitschüler haben Nolan vor seinem Tod das angetan. Ava, Caitlin, Mackenzie, Julie und Parker hatten alle einen Grund ihn zu töten, sie haben sich sogar ausgemalt wie er sterben soll und genau so ist er gestorben.
Wer hat Nolan getötet?
Denn jeder an der Beacon Hill hat einen Grund.

Sara Shepard dürfte einigen etwas sagen. Aus der Feder der Autorin stammen die Romane zur erfolreichen Teenager-Mystery-Serie "Pretty Little Liars". Ich selbst bin durch die Serie auf ihre Bücher gestoßen. "Pretty Little Liars" wäre eine interessante Romareihe, wenn man die Bücher nicht kennt, "Lying Game" fand ich grandios - bis ich mich selbst gespoilert habe und nun kam mit "The Perfectionists" der Auftakt einer Diologie auf den Buchmarkt.

"The Perfectionists" erinnert an die anderen Romane der Autorin: Wir haben hier wieder schöne reiche Mädchen mit einem dreckigen Geheimnis. Ist nichts Neues, aber wieder wahnsinnig gut gemacht!

Der Mord an Nolan wird schon im Prolog verübt. Da bekommt man auch einen ersten Blick auf die 5 Mädchen. Ich war überfordert mit den ganzen Namen, aber schon nach 5 Kapiteln, konnte ich sie außeinanderhalten. Ein Kompliment an die Autorin, den manchmal lese ich Bücher, wo ich bis zum Ende die Namen der Charaktere durcheinander brachte.
Ich will nicht zu viel zu den 5 Mädchen sagen, aber wir haben alles dabei: Das It-Girl, das ehemalige It-Girl, das nun eine Ausgestoßene ist, der Musik-Nerd, die Sportlerin und die Schöne, die beweisen will, dass sie mehr ist, als nur ihr Aussehen. Sie alle haben aber eine Gemeinsamkeit: Nolan hat ihnen Grauenhaftes angetan. Von Erpressung mit Nacktfotos über fahrlässiger Körperverletzung bis zum Mobbing mit Todesfolge ist alles dabei. Nolan war kein Unschuldslamm und wahrscheinlich hat er den Tod wirkilch verdient - doch wer hat ihn wirklich getötet? Und warum?

Im Laufe des Buches erfährt man einiges. Man stellt dauernd Vermutungen über den Mörder von Nolan an und ich habe absolut keine Ahnung, wer es sein könnte. Ich bin mir sicher, dass uns Sara Shepard mit den Mörder überraschen wird. Das hat sie mir schon in "Lying Game" gezeigt.

Ich war vollkommen begeistert von diesem Buch. Was den Charakteren geschieht war ab und an so herzzereißend, dass ich wirklich mitgelitten habe. Es ist durchgängig interessant geschrieben und einige Wendungen waren wirklich überraschend.

Ich brauche Band 2 - am besten schon gestern!

Auch eine schöne Rose hat Dornen - Das Cover ist absolut passend zum Buch!


Eigentlich bin ich kein Fan von Jugendthrillern, aber Sara Shepards Bücher liebe ich trotzdem. Darum rate ich euch nur, mal einen Roman von ihr auszuprobieren.

Ich vergebe die beste Wertung!




 Vielen Dank an den cbt-Verlag für das Rezensionsexemplar!

[Rezension] Happy me - Glücklichmacher für den Alltag

Titel: Happy me - Glücklichmacher für den Alltag

Autorin: Silke Brandes
Illustratorin:
Lydia Keßner
Verlag:
Moses
ISBN:
3897778335

Bei Amazon ansehen!




"Happy Me-Glücklichmacher für den Alltag" beinhaltet 16 Postkarten und 80 Sticker zusätzlich zu vielen farbigen Illustrationen.

Mir fällt es etwas schwer, dieses Buch zu bewerten, weil es kein Buch ist. "Happy Me" war ein Buch, denn die Postkarten und Sticker in dem Buch, musste ich alle gleich sorgfältig abtrennen. Ich weiß noch nicht genau, was ich damit mache, aber egal was, es wird dieses "etwas" sicherlich verschönern! :)

Das Buch ist durchgehend illustriert. Es sind immer wieder irgendwelche Sprüche mit lustigen Bildern. Es sind kleine Aufheiterer, mal bekanntere Sprüche, mal unbekanntere, solche die man in ein Poesiealbum schreiben könnte etc.

Das Buch kann man verschenken, muss es aber nicht. Ich denke, ich werde vielleicht ab und zu eine dieser schönen Poskarten oder einen tollen Sticker opfern, aber das Buch behalten.

Wer einen Narren an den lustigen Motiven gefressen hat, kann ja beim Moses-Verlag vorbeischauen, denn die haben zum Buch passend noch Notizbücher, Zettelchen, Kalender, ... 



Wo sind die Leute mit einem Filofax? Oder einem Scrapbook? Ich denke, das Buch wäre was für euch :) Die Postkarten und Sticker könnt ihr sicher gut dafür verwenden. Wer eine ruhige Hand hat, könnte auch die farbigen Seiten aus dem Buch heraustrennen und damit basteln. Die Seiten sind nämlich sehr fest und gut für so etwas geeignet.

Das Buch ist auch schwer zu bewerten. Ich finde die Qualität top und für jemanden, der ausgefallenere Postkarten oder Sticker sucht, ist es sicher ein kleiner Geheimtipp. Oder vielleicht kennt ihr jemanden, der so eine kleine Aufmunterung braucht? Es ist auch ein tolles Geschenkbuch!





 Vielen Dank an den Moses-Verlag und Blogg dein Buch für das Rezensionsexemplar!

[Rezension] Cocktail 02 - Rusty Nailed: Das Leben und die Liebe

Titel: Rusty Nailed - Das Leben und die Liebe
Originaltitel:
Rusty Nailed
Autorin:
Alice Clayton
Reihe:
2 von ?
Verlag:
Sieben Verlag
ISBN:
386443503X
Hier geht's zur Leseprobe!













Caroline und Simon sind nun seit einigen Monaten ein Paar - und die beiden sind wirklich glücklich. Immer wieder entführt der Wandbeber Simon sein Nachthemdchen auf romantische Reisen.
Doch aus dem ruhig-schönen Leben kommt ordentlich Schwung rein, als Carolines Chefin heiratet und sie nun fast alleine im Designbüro lässt. Ihr Freund Simon beschließt, dass er lieber öfters zuhause ist. Und ihre Freundin Sophia hat mit ernsthaften Beziehungsproblemen zu kämpfen.


Nachdem mir Band 1 von "Wallbanger" so gut gefallen hat, musste ich natürlich auch die Fortsetzung lesen. Auf den Punkt gebracht kann man sagen, dass es eine sehr gute Fortsetzung war - aber ohne Höhepunkt. Aber dazu später mehr ...

Die Geschichte um Simon und Caroline ist immer noch sehr witzig und süß zu lesen. Die beiden ergänzen sich hervorragend. Sie lieben sich und sie streiten sich, aber sie lieben sich immer ein bisschen mehr ;) Ich liebe die Beziehung der beiden, weil sie nicht so kitschig ist. Sie ist heiß und es gibt viele Neckereien. Für mich, eine absolute Traumbeziehung.

So langsam kehrt ein bisschen Ruhe in das Leben der beiden ein: Simon ist oft mehrere Tage oder sogar Wochen nicht da, da er als Fotograf arbeitet - aber dafür gibt es heißen Willkommenssex ;) Ab und zu begleitet Caroline Simon und die beiden genießen den Urlaub. Doch dann heiratet Carolines Chefin und Caroline bekommt nicht nur die Verantwortung für das Designbüro, sondern auch eine einmalige Chance. Gut, dass sich Simon eine Auszeit nimmt, oder? Nein, denn auf einmal verbringen die beiden sehr viel Zeit miteinander.
Dazu kommt noch, dass Sophia, eine Freundin von Caroline Liebesprobleme hat, weil ihr Freund Neal, ein Freund von Simon, sie betrogen hat. Caroline hilft zu Sophia und Simon hält natürlich zu Neal.

In diesem Band haben Caroline und Simonalso  mit ein paar Problemen zu kämpfen. Die Autorin erschafft realistische Probleme mit realistischen Ausmaß. Es kommt nicht zu einem Megastreit wegen einer Banalität. Dafür gibt es aber auch keinen Höhepunkt der Geschichte ... Es dreht sich am Anfang viel um den Alltag, dann kommt Sophias Problem im Spiel, wieder viel vom Alltag, ein paar Simon und Caroline-Probleme und am Ende macht auch ihr Kater Clive richtig viel Probleme. Das Ende ist aber so witzig! Ich habe Tränen gelacht!

Was mir auch gefallen hat, war, dass es wieder diese lustigen SMS gibt, die Caroline und ihre Freundinnen Simon und seinen Freunden schreiben :)

Es ist nicht das englische Original, aber ich finde das Cover auch sehr schön :D Das Englische ist erotischer, dieses passt einfach zu dem Humor des Buches!

Wer Band 1 mochte, wird wohl auch Band 2 lesen. Für Einsteiger ist der Band aber nicht geeignet.

Die Bewertung fällt mir etwas schwer. Das Buch war toll, aber es hat alles etwas vor sich hingeplätschtert.





 Band 1: Wallbanger  

Vielen Dank an den Sieben Verlag für das Leseexemplar!

Sonntag, 16. August 2015

[Neuzugänge] Ja, wo sind denn die neuen Bücher? Wo sind sie denn?

Nach ein paar Wochen darf ich euch endlich wieder neue Bücher zeigen! Auch diese Woche dürften dann noch ein paar Bücher eintrudeln. Yay, endlich wieder neuer Lesestoff!

Den Anfang macht das neue Buch von Sara Shepard. Ich liebe die Serie "Pretty Little Liars" (die Bücher hätten mir besser gefallen, wenn ich sie nicht gekannt hätte) und Lying Game war auch toll - bis ich mich gespoilert habe ...

The Perfectionists - Lügen haben lange Beine von Sara Shepard
Die Highschool-Mädchen Ava, Caitlin, Mackenzie, Julie und Parker haben nur ein Ziel: perfekt zu sein. Außer derselben Schule verbindet die privilegierten Überflieger nicht viel. Doch sie haben ein gemeinsames Hassobjekt: Nolan Hotchkins, gutaussehend, reich – und skrupellos. Jedem der Mädchen hat er übel mitgespielt. Die fünf schmieden einen Plan, wie man Nolan umbringen könnte – nur aus Spaß! Nie würden sie so etwas wirklich tun. Doch als Nolan ermordet aufgefunden wird und genau auf die Art, wie sie es geplant hatten, sind die Mädchen plötzlich Hauptverdächtige in einem hochbrisanten Mordfall. Wenn sie nicht bald den wahren Mörder finden, wird ihr perfektes Leben zusammenfallen wie ein Kartenhaus …

Da mir Band 1 gefallen hat, musste hier Band 2 her! 
Rusty Nailed - Die Liebe und das Leben von Alice Clayton
Eine glückliche Beziehung zu führen und gemeinsam zu leben, das alles könnte so schön sein, wenn es nicht so verwirrend wäre. Caroline und Simon sind seit einem Jahr zusammen und so verliebt wie am ersten Tag. Doch Caroline macht viele Überstunden, um die Innendesign Firma ihrer Chefin am laufen zu halten. Und da sich Carolines heißer Fotografen-Lover überall in der Welt herumtreibt, sind sie und Simon schwer im „Abwesenheit stärkt die Liebe“ – Modus.  Allerdings haben sie auch nichts gegen guten Willkommens-Sex. Schließlich entscheidet sich Simon dafür, seine Reisetätigkeiten einzustellen und ist auf einmal viel mehr zu Hause. Sehr viel mehr. Und er wünscht sich, dass Caroline auch mehr zu Hause ist. Auch wenn ihre Freunde mit ihren eigenen Liebesleben viel Abwechslung bieten, müssen sich Caroline und Simon früher oder später der Bedeutung ihrer Beziehung stellen. Wird ihre Liebe dem Alltagswahnsinn standhalten können?

Das Buch habe ich bei der lieben Sarah von RawrPunx gewonnen! Ich wollte es mir eh schon lange mal zulegen :D 
Fangirl von Rainbow Rowell
Cath and Wren are identical twins, and until recently they did absolutely everything together. Now they're off to university and Wren's decided she doesn't want to be one half of a pair any more - she wants to dance, meet boys, go to parties and let loose. It's not so easy for Cath. She's horribly shy and has always buried herself in the fan fiction she writes, where she always knows exactly what to say and can write a romance far more intense than anything she's experienced in real life.
Without Wren Cath is completely on her own and totally outside her comfort zone. She's got a surly room-mate with a charming, always-around boyfriend, a fiction-writing professor who thinks fan fiction is the end of the civilized world, a handsome classmate who only wants to talk about words . . . And she can't stop worrying about her dad, who's loving and fragile and has never really been alone.
Now Cath has to decide whether she's ready to open her heart to new people and new experiences, and she's realizing that there's more to learn about love than she ever thought possible . . .


"Shadow Falls Camp" war nicht so meins, aber das Spin-Off hört sich toll an. Ich hab diesen Monat alle Shadow Falls Bücher gelesen und bereue schon ein bisschen die Entscheidung. Ich hasse Kylie einfach ... 

Shadow Falls After Dark - Im Sternenlicht von C. C. Hunter
 Vampirin Della ist frustriert. Die Ferien sind der absolute Albtraum: Die Freundinnen fehlen und die Eltern halten sie für gestört. Warum kann sie nicht einfach zurück ins Shadow Falls Camp und dort allen beweisen, dass sie die perfekte Ermittlerin für die FRU wäre? Doch dann entdeckt Della, dass ihr vermisster Onkel möglicherweise auch Vampir war… Bei der Rückkehr ins Camp ist Chaos vorprogrammiert, die Recherchen nach dem verschollenen Familienmitglied werfen tausende von Fragen auf, und auch in Liebesdingen läuft grade nichts, wie es sein sollte. Ihre Gefühle für Steve den Gestaltwandler geraten ins Wanken, denn ein neuer Vampir namens Chase Tallman mischt das Shadow Falls Camp gehörig auf.

Und ich habe mir wieder mal eine Staffel von Supernatural gegönnt :D 
 

Dienstag, 11. August 2015

[Rezension] Die 100


Titel: Die 100
Originaltitel:
The 100

Autorin: Kass Morgan
Reihe:
Band 1 von ?
Verlag:
heyne fliegt
ISBN:
3453269497
Hier geht's zur Leseprobe!


Nach einem Atomkrieg ist das Leben auf der Erde unmöglich geworden. Deshalb verließen einige Menschen vor 300 Jahren die Erde, um auf einer Raumstation zu leben. So lange, bis die Erde wieder bewohnbar ist.

Nun werden 100 jugendliche Straftäter auf die Erde geschickt, um zu prüfen, ob die Erde wieder bewohnbar ist. Unter ihnen ist die junge Clarke, die wegen Verrats verurteilt wurde, während ihre Eltern zum Tode verurteilt worden sind; Wells, der eigentlich der Sohn des Kanzlers ist, aber ebenfalls eine Straftat begangen hat und der rätselhafte Bellamy, der seine Schwester Octavia beschützen will. 
Bald stellt sich heraus, dass die Erde tödlicher als gedacht ist ...


Die Serie "The 100" kennt nun wohl jeder. Die Serie ist vor wenigen Wochen auf Pro Sieben gestartet und scheint schon zahlreiche Fans gefunden zu haben. Ich wollte unbedingt das Buch lesen, weil ich mit der Serie am Anfang ein paar kleine Verständnisprobleme hatte.

Es gibt einige Perspektivwechsel in dem Buch: Clarke, Wells, Bellamy und Glass. Drei von diesen sind auf der Erde, nur Glass verbringt ihren Teil des Buches auf der Raumstation. Jeder der Charaktere erlebt Flashbacks, was die Beziehungen unter den Charakteren erklärt.
Das sind aber eindeutig zu viele Perspektiven. Zwei (Erde & Raumschiff) hätten locker gereicht. Für die Perspektivwechsel ist das Buch mit seinen 300 Seiten auch fast etwas zu dünn.

Das Buch ist wirklich ganz nett geschrieben, aber leider war ich von der Serie etwas zu voreingenommen. Die Serie ist auf jeden Fall spannender, dafür ist das Buch nicht so eine Teenie-Lovestory. Es gibt Romantik, aber die hält sich in Grenzen. In der Serie wird eindeutig damit übertrieben, damit sie zu anderen Teenie-Serien besser passt.

Kurz noch etwas zum Vergleich zwischen Buch und Serie (SPOILER!!): Es fehlen einige wichtige Charas im Buch (u. a. Finn und Jaspar), einige Charakztere leben in der Serie (Clarkes Mutter) und einige leben im Buch länger als in der Serie (Wells) und andere Charaktere gibt es in der Serie nicht (Glass). Die Charakterzüge sind auch anders, besonders auffallend ist im Buch die zurückhaltende Octavia. Das sind jetzt mal die wichtigsten Unterschiede, die sich auf die ganze Story auswirken.


Das Cover ist leider ein wenig unpassend, da zwei der Charaktere ja nicht einmal im Buch vorkommen ...


"Buch vs. Film/Serie" ist immer so ein Ding. Hier muss ich ehrlich sagen, dass mir die Serie so für zwischendurch mehr gefällt als das Buch. Aber ich denke auch Fans der Serie haben viel Spa mit dem Buch :)
Bis jetzt sind Serie und Buch für mich wirklich bloßes Mittelmaß. Die Serie werde ich weiter verfolgen, die Buchreihe aber nicht mehr ...



 Vielen Dank an heyne fliegt für das Rezensionsexemplar!

Donnerstag, 6. August 2015

[Monatstatistik] Juni & Juli 2015

Da ich Juni/Juli so viel mit der Uni zu tun hatte, dachte ich mir, ich lege die Lesestatistik zusammen. Im Juni waren es nur ein paar Bücher, im Juli dann eine ganze Menge, wie ihr dann ablesen könnt. Es waren eine Menge Rezi-Exemplare o_O


01. Elias und Laia - Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir

Die Rezi gibt's hier! 










02. Fairy Bad Day von  Amanda Ashby 
Hach, war das eine nette süße Geschichte mit viel Action, Sarkasmus und auch ein bisschen Romantik. Mir gefiel auch das mit den Sternzeichen und die verschiedenen Monster, die gejagt werden müssen.
Dafür, dass die Charaktere 15 waren, haben sie sich nicht wirklich kindisch benommen. Sie verhielten sich ihrem Alter entsprechend.
Das Buch war wirklich fast perfekt! :)





03. My Loves Lies Bleeding von Alyxandra Harvey
Eine ziemlich interessante Vampirstory, die ich trotz dem ausgelutschten Thema (Vampire :,D), gerne weiterlesen werde (Band 2 ist auf dem SUB!). Es gibt viel Sarkasmus und eine interessante Storyline, ich hatte nur ab und zu Probleme mit der Erzählperspektive. Ich konnte am Anfang Lucy und Solnage nicht auseinanderhalten, also wer der Mensch ist und wer die Vampirprinzessin.




 

04. Together Forever - Zweite Chancen von Monica Murphy

Hier geht's zur Rezi!







05. Ich brenne für dich von Tahereh Mafi

Hier geht's zur Rezi! 



06. Die dreizehnte Fee  - Erwachen von Julia Adrian








http://www.carlsen.de/sites/default/files/styles/product_medium/public/produkt/cover/9783551314192.jpg?itok=-x0DI2sJ 07. Sag nie ihren Namen von James Dawson













 
 08. Monday Club  - Das erste Opfer von Krystyna Kuhn








09. Dreams of Gods and Monsters von Laini Taylor










10. Liebe ist was für Idioten. Wie mich. von Sabine Schoder











11. Schicksalstanz - Die Töchter der Elfe von Nicole Boyle Rodtnes 














12. Die Macht der Seelen - Misty Falls von Joss Stirling
 
Hier geht's zur Rezi!





13. Turned At Dark von C. C. Hunter
Die Vorgeschichte ist so richtig gut. Della ist viel vernünftiger als Kylie und es geht nicht so sehr um das Jungsdrama, wie bei Kylie. Della ist ein Grund, warum ich der Reihe noch einmal eine Chance gebe. 











Für die Uni habe ich gelesen:
14. Der Tod in Venedig von Thomas Mann
15. Die Dreigroschenoper von Bertold Brecht
16. Das kunstseidene Mädchen von Irmgard Keun

 



SUB-Mai: 60
SUB-Juli: 58


  • Dreams 'N' Whispers (gebraucht gekauft)
  • Tears 'N' Kisses (Gebraucht gekauft)
  • Morgentau (gekauft)
  • Pan (gekauft)
  • Ohne dich fehlt mir was (mit Geburtstags-Gutschein vorbestellt :D)
  • Bannwald (gekauft)
  • The Chaos of Stars (gekauft)
  • The Ghost and the Goth (gekauft)
  • The Stars Never Rise (gekauft)
  • Blood Feud (gebraucht gekauft)
  • Crane (gekauft)
  • Zwischen Licht und Finsternis (Rezensionsexemplar)
  • Sag nie ihren Namen (Rezensionsexemplar)
  • Together Forever (Rezensionsexemplar)
  • Ich brenne für dich (Rezensionsexemplar) 
  • Monday Club (Rezensionsexemplar)
  • Die dreizehnte Fee (Rezensionsexemplar)
  • Iron Witch (gewonnen)
  • Die schönsten Sagen des klassischen Altertums (Arvelle)
  • Watersong - Wiegenlied(Arvelle)
  • Incarceron (Arvelle)
  • Die Dämonenfängerin Aller Anfang ist Hölle (Arvelle)
  • Die Tochter der Tryll - Verborgen (Arvelle)
  • Dreams of Gods & Monsters (Rezensionsexemplar)
  • Liebe ist was für Idioten. Wie mich. (Rezensionsexemplar)
  • Die Töchter der Elfe - Schicksalstanz  (Rezensionsexemplar) 
  • Misty Falls (Rezensionsexemplar)
  • Die 100 (Rezensionsexemplar)
http://4.bp.blogspot.com/-a6F1CY5Y9Bs/VbokSYdRoTI/AAAAAAAAEMU/vTDq3A4zvz0/s1600/1438262289_294.jpgRusty Nailed - Das Leben und die Liebe
Eine glückliche Beziehung zu führen und gemeinsam zu leben, das alles könnte so schön sein, wenn es nicht so verwirrend wäre. Caroline und Simon sind seit einem Jahr zusammen und so verliebt wie am ersten Tag. Doch Caroline macht viele Überstunden, um die Innendesign Firma ihrer Chefin am laufen zu halten. Und da sich Carolines heißer Fotografen-Lover überall in der Welt herumtreibt, sind sie und Simon schwer im „Abwesenheit stärkt die Liebe“ – Modus.  Allerdings haben sie auch nichts gegen guten Willkommens-Sex. Schließlich entscheidet sich Simon dafür, seine Reisetätigkeiten einzustellen und ist auf einmal viel mehr zu Hause. Sehr viel mehr. Und er wünscht sich, dass Caroline auch mehr zu Hause ist. Auch wenn ihre Freunde mit ihren eigenen Liebesleben viel Abwechslung bieten, müssen sich Caroline und Simon früher oder später der Bedeutung ihrer Beziehung stellen. Wird ihre Liebe dem Alltagswahnsinn standhalten können? (via Amazon.de)

Band 1 fand ich soo toll, so dass natürlich Band 2 auch einziehen muss :D 


http://1.bp.blogspot.com/-w3x_nrka7Yk/VbJGwTtQC9I/AAAAAAAAELA/A8o6avgkrIU/s1600/1437746555_623.jpg The Perfectionists - Lügen haben lange Beine von Sara ShepardDie Highschool-Mädchen Ava, Caitlin, Mackenzie, Julie und Parker haben nur ein Ziel: perfekt zu sein. Außer derselben Schule verbindet die privilegierten Überflieger nicht viel. Doch sie haben ein gemeinsames Hassobjekt: Nolan Hotchkins, gutaussehend, reich – und skrupellos. Jedem der Mädchen hat er übel mitgespielt. Die fünf schmieden einen Plan, wie man Nolan umbringen könnte – nur aus Spaß! Nie würden sie so etwas wirklich tun. Doch als Nolan ermordet aufgefunden wird und genau auf die Art, wie sie es geplant hatten, sind die Mädchen plötzlich Hauptverdächtige in einem hochbrisanten Mordfall. Wenn sie nicht bald den wahren Mörder finden, wird ihr perfektes Leben zusammenfallen wie ein Kartenhaus …(via Amazon.de)
Ein neues Buch von der Autorin von Pretty Little Liars? Muss sein! 

 
http://content-media.static.epidu.net/bdb/de-site/uploads_media/books/98e8045324e64628818c26e29a5ec37f/front_cover/98e8045324e64628818c26e29a5ec37f.front_cover.KHBFLA9H425SD.jpgDämonenasche - Broken Destiny von Jeaniene Frost
Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie - und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen.
Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist von Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind ... (via Amazon.de)


Ich hab die Cat & Bones Reihe geliebt (okay, ich hab da noch ein paar Bände vor mir XD) und bin deshalb sehr auf das Buch gespannt!