Sonntag, 6. April 2014

[Rezension] Zersplittertes Herz

Titel: Zersplittertes Herz
Originaltitel: Unbreak Me
Autorin: Lexi Ryan
Verlag: Romance Edition
ISBN: 3902972033





Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden.
Nein, nicht in Maggie Thompson's Leben. Denn ihr Ex-Verlobter heiratet niemand anderen als ihre Schwester. Nur widerwillig ist Maggie nach New Hope zurückgekehrt, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen.
Doch dann kommt alles anders.
Am Abend der Hochzeitsfeier lernt sie zudem noch den attraktiven Asher kennen. Sie scheint ihn von irgendwo her zu kennen. Nur woher?
Und auch Asher ist fasziniert von Maggie, aber er ahnt, dass sie Geheimnisse mit sich trägt ...



Ja, ich lese schon wieder ein Buch aus dem österreichischen Verlag Romance Edition. Erstens einmal ist der Verlag in Österreich und ich kriege vor allen die Leseexemplare (Ätsch xP) und zweitens kann ich solchen Romantikbüchern nicht widerstehen. Bei "Zersplittertes Herz" handelt es sich wieder einmal um einen New Adult Roman.

Die groben Züge der Handlung habe ich oben schon erwähnt, ich will auch nicht mehr viel dazu sagen, da ich sonst einiges spoilere. Ich sage nur, dass die Autorin einige Sachen eingebaut hat, die mich haben erstaunen lassen. Von Asher's Beruf, aber auch sein Geheimnis bishin zu dem Päckchen, das Maggie mit sich trägt.
Mit Maggies Geheimnis traut sich die Autorin etwas, das ich noch nie in einem anderen Buch gelesen habe. Zumindest von den New Adult Romanen, die ich in letzter Zeit verschlungen habe. 

Maggie ist generell ein interessanter Charakter:  Sie ist keine Jungfrau, die sich sexuell entdeckt oder wurde von ihrem Freund mies behandelt oder betrogen. Nein, sie ist eine zerbrochene junge Frau. Die Leute in New Hope nennen sie hinter vorgehaltener Hand Schlampe. Zurecht?
Asher ist ein interessanter Gegenpart. Er ist, wie im Genre üblich, ein Bad-Boy, aber irgendwie auch nicht. Von Anfang an ist er sehr nett zu Maggie und lehnt sogar Sex mit ihr ab. Das es so was noch gibt ;) Das hat natürlich mit seinem Geheimnis zu tun.

Ja, leider kann ich nur im Groben beschreiben, um was es in der Story geht. Es sind einfach viele Geheimnisse und andere Sachen, die das Buch prägen. Aufgrund der angeschnittenen Themen, der verzweifelten Gefühle der Hauptpersonen und der unvorhersehbaren Wendungen habe ich das Buch sehr genossen ;)

Oh, was ich nicht vergessen darf. Es gibt in dem Buch gleich 3 verschiedene Sichten: Maggie, Asher und ihr Ex-Verlobter Will.


Auch hier finde ich das Cover wieder sehr gelungen. Ich mag es, das bis jetzt immer ein Pärchen auf den Covern des Verlags zu finden war.
Auch der Titel des Buches "Zersplittertes Herz" passt perfekt zum Inhalt.


Wem schon "Charade - Bittersüßes Spiel" gefallen hat, der könnte mit Lexi Ryans Buch auch sehr viel Spaß haben.


"Zersplittertes Herz" war ein schönes New Adult-Buch, bei dem allerdings die Tragik ein wenig die Romantik und die Erotik überwogen hat. Ich vergebe 5 von 5 Herzen!




 Vielen Dank an Romance Edition für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch auch schon auf meinem Kindle..aber hatte bis jetzt nie so lust drauf..abet da mir gerade die Abbi Glines Bücher ausgegangen sind und ich aucj grade wieder extreem im New Adult Fieber bin..werde ichs mir zur Hand nehmen! Ich hoffe es gefällt mir so gut wie dir ;))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. AUSGELESEN. Ein top Buch! <3 Und ich habe erst mal schön Band 2 vorbestellt. Hach, wat schön.

    AntwortenLöschen